Isselburg

BBV-Mühlenserie: Erst Wehrturm, dann Getreidemühle

Die Werther Turmwindmühle ist vielleicht schon 600 Jahre alt.

Samstag, 15. Mai 2021 - 12:00 Uhr

von Hans Georg Knapp

Isselburg-Werth - Windmühlen sind Zeitzeugen längst vergangener Jahrhunderte. Heutzutage haben sie in der Regel keine besondere Aufgabe mehr, stehen aber unter Denkmalschutz und dienen oft als Touristenattraktion oder zum Wohnen. In Isselburg gibt es noch drei Windmühlen.

© fn

Die Werther Turmwindmühle ist konisch und aus Ziegeln gemauert.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden