Isselburg

BBV-Podiumsdiskussion: Einigkeit über neue Feuerwache

Das denkmalgeschützte Haus stellt kein Problem für den Neubau dar

Freitag, 28. August 2020 - 10:00 Uhr

von Mark Pillmann

Isselburg/Bocholt - Während die vier Fraktionschefs bei der Podiumsdiskussion häufig unterschiedlicher Meinung waren, stimmten sie bei der Frage zur neuen Feuerwache weitestgehend überein: Das denkmalgeschützte Haus auf dem Baugrundstück sei „kein Problem“, so die Politiker.

© Sven Betz

Die Feuerwehr Isselburg soll eine neue Feuerwache bekommen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden