Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Isselburg

Bart gegen 500-Euro-Spende: Feuerwehrmann versteigert eine Rasur

Dominik Grünberger musste Vollbart für eine Prüfung loswerden

Freitag, 6. Dezember 2019 - 11:15 Uhr

von Claudia Feld

Isselburg - Es ist eine recht kuriose Geschichte, die hinter dieser Spendenübergabe steht: Es geht um den Bart von Dominik Grünberger. Seit rund 15 Jahren begleitet der Bart (mal mehr, mal weniger lang) den heute 31-jährigen Isselburger. Nun musste er für eine Prüfung abrasiert werden - und das nutzte er für eine Spendenaktion.

© Sven Betz

Fast glatt rasiert übergibt Dominik Grünberger 500 Euro an Bianka Arndts vom Verein Herzpflaster. Der Löschzug Isselburg hatte zusammengelegt, um für den guten Zweck zu spenden.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden