Isselburg

Bauarbeiten im Augustahospital sind abgeschlossen

Freitag, 23. Oktober 2015 - 16:08 Uhr

von Claudia Feld

Isselburg-Anholt - Die Sanierung des Traktes B im Anholter Augustahospital ist gerade abgeschlossen. Etwas länger als ein Jahr dauerten die Bauarbeiten, 1,1 Millionen Euro investierte das Krankenhaus, das auf Parkinson- und Multiple-Sklerose-Patienten spezialisiert ist.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden