Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Isselburg

Baugebiet Linders Feld: Ruhestörung durch Spielplätze?

Spielplätze Thema im Bauausschuss

Donnerstag, 5. Juli 2018 - 16:52 Uhr

von Eva Dahlmann

Isselburg - Das Anholter Baugebiet Linders Feld wird, wie geplant, zwei Spielplätze bekommen. Dies bestätigte der Bauausschuss noch einmal mehrheitlich nach längerer Diskussion. Das Thema war noch einmal aufgekommen, weil sich in der Öffentlichkeitsbeteiligung zwei Bürger mit Bedenken gemeldet hatten.

Foto: Colourbox.de

Die Anholter hatten sich einen zweiten Kinderspielplatz für das Baugebiet Linders Feld gewünscht, doch zukünftige Nachbarn machen sich Sorgen um Ruhestörungen.

Der eine, ein Anlieger eines der geplanten Spielplätze, befürchtet, dass es gerade in den Abendstunden zu Ruhestörungen kommen könne. Er hatte angefragt, ob der Spielplatz nicht verlegt werden könne, da es Im Tichelbruch bereits einen Spielplatz gebe. In der zweiten Anregung heißt es sinngemäß: Da ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige