Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Isselburg

Baugrund in Isselburg erwünscht

Bauamtschef sieht die Stadt auf einem guten Weg

Montag, 29. Juni 2020 - 16:49 Uhr

von Hans Georg Knapp

Isselburg - Landesbauministerin Ina Scharrenbach (CDU) erwartet von den Kommunen, dass sie mehr dafür tun, um Bauland auszuweisen. Mit Blick auf steigende Mieten müsse Wohnungspolitik in jeder Kommunalverwaltung „Chefsache“ sein. Wie sieht es da in Isselburg aus?

© Nikolaus Kellermann

Auf diesem Drohnenfoto liegt rechts das Baugebiet Passhof I. Auf der gegenüberliegenden Seite der noch nicht ausgebauten Danziger Straße soll das Baugebiet Passhof II entstehen. Doch das ist erst möglich, wenn ein Hochwasserschutzkonzept für Issel und Klev’sche Landwehr steht.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden