Isselburg

Besorgniserregend wenig Blutspender in Isselburg

DRK-Ortsverein registriert immer weniger Blutspender

Dienstag, 1. Dezember 2020 - 15:09 Uhr

von Theo Theissen

Isselburg - Die Zahl der Blutspender geht in Isselburg immer weiter zurück. „Wir können mittlerweile auf besorgniserregend wenige Blutkonserven zurückgreifen“, sagt die Schatzmeisterin des DRK-Ortsvereins Isselburg, Angelika Nienhaus.

© Theo Theissen

Angelika Nienhaus und Martin Plückelmann vom Vorstand des DRK-Ortsvereins Isselburg bedanken sich bei den ehrenamtlichen Helfern und natürlich bei den Spendern.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden