Isselburg

Bewirbt sich Isselburg für den Fußverkehr-Check?

Der Planungsausschuss berät darüber am kommenden Mittwoch

Sonntag, 25. April 2021 - 14:20 Uhr

von Theo Theissen

Isselburg - Eine umfangreiche Tagesordnung erwartet die Mitglieder des Ausschusses für Planung, Verkehr und Wirtschaft, wenn sie am kommenden Mittwoch, 28. April, um 17.30 Uhr zu ihrer nächsten Sitzung in der Bürgerhalle Herzebocholt zusammentreffen.

© tt

Die CDU möchte die Augustastraße am Krankenhaus in Anholt als verkehrsberuhigte Zone ausweisen. FOTO: theo theissen

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden