Isselburg

Cold Water Challenge: Prozess verzögert sich

Freitag, 10. April 2015 - 15:13 Uhr

von Claudia Feld

Isselburg - Die juristische Aufarbeitung der tödlichen Cold-Water-Challenge lässt auf sich warten: Wahrscheinlich wird es nicht vor Juli oder August zu einem Prozess kommen. Das sagte die Leiterin des zuständigen Amtsgerichts Bocholt, Tanja Rasche-Iwand.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden