Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Isselburg

Das Motto „Suche Frieden“ bestimmt die Isselburger Wallfahrt

Fuß- und Radpilger ziehen nach Kevelaer

Montag, 10. September 2018 - 15:46 Uhr

von Claudia Feld

Isselburg - Die Wallfahrt der Pfarrei St. Franziskus ist beliebt in der Gemeinde – in diesem Jahr nahmen 109 Menschen an der Fußwallfahrt teil, dazu kamen 28 Radpilger. 20 Fußpilger liefen zum ersten Mal mit, berichtet Gerlind Zallmanzig, eine der Organisatorinnen.

Foto: Sven Betz

Die Fußpilger ziehen am Sonntagabend in Isselburg ein und werden zur Bartholomäuskirche geleitet, um dort den Schlusssegen zu empfangen.

Die Wallfahrt der Pfarrei St. Franziskus ist beliebt in der Gemeinde – in diesem Jahr nahmen 109Menschen an der Fußwallfahrt teil, dazu kamen 28Radpilger. 20Fußpilger liefen zum ersten Mal mit, berichtet Gerlind Zallmanzig, eine der Organisatorinnen. Es sei alles gut verlaufen, die Helfer hatten nu...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige