Isselburg

Deichverband Bislich-Landesgrenze kündigt stabile Beiträge an

Erbentag verabschiedet Haushalt mit Investitionsvolumen von 12,3 Millionen Euro

Freitag, 23. April 2021 - 12:33 Uhr

von Hans Georg Knapp

Isselburg/Emmerich - Die Beiträge für die Mitglieder des Deichverbandes Bislich-Landesgrenze sollen stabil bleiben. Das teilt der Deichverband nach der jüngsten Sitzung des Erbentages mit.

© Deichverband Bislich-Landesgrenz

Luftaufnahme der vier Kilometer langen Deichbaustelle zwischen Rees-Bienen und Emmerich-Praest. Laut Holger Friedrich, Geschäftsführer des Deichverbandes Bislich-Landesgrenze, ist dies „ein wichtiges Teilstück zur Sicherung des Polders, zu dem auch Isselburg und Umgebung gehören“.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden