Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Isselburg

Der Bärenwald verlässt Anholt

Pachtvertrag läuft Ende 2019 aus und wird nicht verlängert

Mittwoch, 11. April 2018 - 15:53 Uhr

von Claudia Feld

Isselburg-Anholt - Es ist der vorletzte Frühling, den die fünf Bären im Anholter Bärenwald erleben. Denn die Tiere und der Verein werden die Anlage in Anholt aufgeben. Der Pachtvertrag läuft Ende 2019 aus und wird nicht verlängert, sagt Evelyn Vos-Kramer, Vorsitzende des Trägervereins International Bear Federation (IBF).

Foto: Sven Betz

Elisabeth Schüller (von links) und Sandra Kühn kümmern sich um die Bären, Evelyn Vos-Kramer ist Vorsitzende des Trägervereins, der im kommenden Jahr aufgelöst werden soll.

Auf der Mitgliederversammlung am 2. Juni wird Vos-Kramer den Mitgliedern empfehlen, den Verein aufzulösen. Wohin die Bären nächstes Jahr umziehen werden, werde noch nicht verraten, sagt die Vorsitzende. Aber: „Die Bären bleiben alle zusammen und wir bauen komplett neu.“ Dann sollen auch neue Bären ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige