Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Isselburg

Die Werther Mühle bekommt neue Flügel

Austausch der Holzflügel hat begonnen

Mittwoch, 12. September 2018 - 17:43 Uhr

von Claudia Feld

Isselburg-Werth - Die Werther Turmwindmühle hat ihre Flügel eingebüßt. Am Mittwoch begannen die Arbeiten, um die bei zwei Stürmen beschädigten Flügel auszutauschen. Die Holzflügel wurden abmontiert, an ihre Stelle sollen in der kommenden Woche Stahlflügel treten.

Foto: Nikolaus Kellermann

Mithilfe eines Krans und eines Hubsteigers werden die Flügel der Werther Mühle abmontiert. Im Hubwagen kümmert sich Sil Nogarede darum, dass die Flügel am Kran gesichert werden.

Auch aus sicherer Entfernung ist das Hämmern und Knirschen im Gebälk gut zu hören. Mit einem Hammer bearbeitet Arjan Rijkers aus dem Inneren der Werther Turmwindmühle heraus die Keile, die den Holzbalken in der Nabe der Flügelverbindung halten. Nach ein paar Minuten kann der Mühlenbauer die Keile n...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige