Isselburg

Doch noch Hoffnung für die Isselburger Hauptschule?

Mittwoch, 15. März 2017 - 15:40 Uhr

von Claudia Feld

Isselburg - Die Hauptschule Isselburg ist eigentlich zu klein, um fortgeführt zu werden. Das machte die Bezirksregierung Münster jetzt klar. Doch noch besteht etwas Hoffnung: Die Stadt solle nun "schulentwicklungsplanerisch tätig" werden. Was genau damit gemeint ist, weiß die Stadt Isselburg aber nicht.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden