Isselburg

Drei Kandidaten dürfen zur Isselburger Bürgermeisterwahl antreten

Wahl am 14. Januar / Wahlausschuss stimmt zu

Donnerstag, 7. Dezember 2017 - 11:30 Uhr

von Claudia Feld

Isselburg - Die drei Kandidaten, die Bürgermeister werden wollen, dürfen auch antreten. Das stellte am Mittwoch der Wahlausschuss fest. Für die CDU tritt Olaf Roßmüller (links) aus Anholt an, die FDP schickt Johannes Epping (Mitte) aus Heelden ins Rennen. Als Selbstbewerber wird Michael Carbanje aus Isselburg geführt, der von der SPD unterstützt wird.

© Fotos: sb/cfe/FDP

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden