Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Isselburg

Drei Leichtverletzte bei Unfall mit Lkw in Anholt

Hoher Sachschaden

Sonntag, 24. Juni 2018 - 11:05 Uhr

von Claudia Feld

Isselburg-Anholt - Drei Leichtverletzte und rund 20.000 Euro Schaden – das ist die Bilanz eines Unfalls im Anholter Hahnerfeld am Freitagmittag. Wie die Polizei berichtet, war ein 46-jähriger Duisburger gegen 13 Uhr auf der Straße Hahnerfeld von Suderwick kommend unterwegs. Er wollte nach links in die Straße Peenekamp einbiegen und musste dafür anhalten.

Foto: Betz

Polizei Bocholt

Ein hinter ihm fahrender 37-jähriger Niederländer bemerkte das zu spät und fuhr mit seinem Lkw auf. „Durch den Zusammenstoß wurde der Pkw auf die Gegenfahrbahn geschleudert“, heißt es im Polizeibericht. Der Duisburger, seine 36-jährige Beifahrerin und ein zweijähriges Kind wurden leicht verletzt. S...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige