Isselburg

Ein Fläschchen fürs schwarze Rehkitz

Freitag, 8. Juni 2012 - 18:32 Uhr

von Ellen Schlütter

Isselburg – Ein wenig staksig sieht es noch aus, wenn das zierliche Rehkitz von seiner Decke aufsteht und auf den dünnen Beinen einige Schritte auf Maik Elbers zugeht. Das kleine schwarze Reh wird derzeit vom Tierpfleger und seiner Familie aufgezogen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden