Isselburg

Einige Tiere aus dem Anholter Wildpark ziehen um

Dachse, Wildkatzen und weitere Tiere bekommen neues Zuhause

Mittwoch, 28. Oktober 2020 - 07:00 Uhr

von Frithjof Nowakewitz

Isselburg-Anholt - Goodbye Deutschland: Damit ist nicht die Vox-Sendung mit den Auswanderern gemeint. Dies bezieht sich auf die Tiere des Biotopwildparks Anholter Schweiz. Denn auch dort haben sich einige Bewohner auf den Weg in die weite Welt gemacht.

© Frithjof Nowakewitz

Ein Dachs aus der Anholter Schweiz hat bereits eine neue Heimat in Dänemark gefunden, zwei weitere Dachse werden nächste Woche in die USA geschickt, wo sie künftig in einem Zoo in Miami leben. FOTO: Frithjof Nowakewitz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden