Isselburg

Einschulung in Isselburg läuft auf Sparflamme

Keine offizielle Feier mit den i-Dötzchen

Mittwoch, 5. August 2020 - 16:02 Uhr

von Frithjof Nowakewitz

Isselburg - Die Sommerferien gehen langsam zu Ende. Das Coronaproblem bleibt. Und deshalb kommen auf die Schulleiter wieder neue organisatorische Aufgaben zu. Fakt ist, dass alle Schulen zum Regelbetrieb zurückkehren und damit wieder Präsenzunterricht stattfindet. Große Einschulungs-Feierlichkeiten wird es in diesem Jahr aber an keiner Grundschule geben...

© Frithjof Nowakewitz

Dina Deckers vom Fachbereich Bildung spricht mit Hauptschulleiter Frank Milius, der Anholter Grundschulleiterin Stephanie Dahlmann und Oliver Skukis, Leiter des Grundschulverbundes Isselschule (von links).

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden