Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Isselburg

Erst einmal keine Trödelmärkte in Festhalle an der Hüttenstraße

Rat vertagt Entscheidung

Freitag, 2. März 2018 - 12:16 Uhr

von Claudia Feld

Isselburg - Das Thema sollte nicht „übers Knie“ gebrochen werden, empfahl Bauamtschef Michael Carbanje in der jüngsten Sitzung des Rates. Es ging um eine Bebauungsplanänderung an der Hüttenstraße, um in der Festhalle Trödelmärkte zuzulassen. Das Thema war zuvor im Bauausschuss vertagt worden, um offene Fragen zu klären.

Foto: Claudia Feld

In der Festhalle an der Hüttenstraße sollen Trödelmärkte stattfinden. Dazu kommt es aber vorerst nicht, der Rat hat die Entscheidung vertagt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden