Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Isselburg

Erster Spatenstich im Baugebiet Linders Feld

146 Baugrundstücke für Einfamilienhäuser

Dienstag, 17. April 2018 - 16:42 Uhr

von Eva Dahlmann

Isselburg-Anholt - Im Baugebiet Linders Feld ist am Dienstagvormittag der erste Spatenstich gemacht worden. Endlich, wie die Redner sagten. Denn bis zu diesem Punkt hat es etliche Jahre gedauert.

Foto: Sven Betz

Es hat ein paar Jahre länger gedauert als zunächst gedacht, aber gestern Morgen machten Sebastian Lasczok, Verwaltungsdirektor des Augustahospitals, Michael Henn, Geschäftsführer der Voba-Wohnbau GmbH, Volksbankvorstand Ralf van Bruck, Isselburgs Bürgermeister Michael Carbanje sowie Volksbankvorstand Holger Zitter den symbolischen ersten Spatenstich.

Bürgermeister Michael Carbanje berichtete, es seien einige Hürden zu nehmen gewesen. Er selbst habe schon als Sachbearbeiter im Bauamt an dem Projekt gearbeitet, es als Bauamtsleiter übernommen und mache nun als Bürgermeister den ersten Spatenstich. „Ich bin ganz besonders stolz, dabei zu sein“, sa...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige