Isselburg

Fast doppelt so viele Einsätze für Anholter Wehr wie 2018

Der Löschzug Anholt hatte 2019 45 Einsätze, darunter zwei Großbrände in Heelden und Vehlingen

Mittwoch, 15. Januar 2020 - 15:55 Uhr

von Claudia Feld

Isselburg-Anholt - Auf das Jahr 2019 des Löschzuges Anholt blickten Löschzugführer Oliver Kiefmann und sein Stellvertreter Carsten Engenhorst auf der Jahreshauptversammlung im Gerätehaus an der Adolf-Donders-Allee zurück. Gegenüber 2018 hatten sich die Einsätze der Anholter Wehr fast verdoppelt. Im vergangenen Jahr rückten die Kameraden zu 45 Einsätzen aus. Im Jahr 2018 waren es 23 Einsätze.

© Herbert Sekulla

Stadtbrandmeister Markus Berning (links) und Löschzugführer Oliver Kiefmann (links) ehren und befördern die Kameraden des Anholter Löschzuges im Rahmen der Jahreshauptversammlung.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden