Isselburg

Feuer in Werth war genehmigt

Schlagabraum von Obstbäumen wurde verbrannt

Mittwoch, 2. Juni 2021 - 11:18 Uhr

von Patrick Moebs

Isselburg-Werth - Ein gemeldeter Brand auf einem Hof an der Schüttensteiner Straße in Werth entpuppte sich am Mittwochmorgen als legales und angemeldetes Feuer. Der Besitzer verbrannte alte Äste und Wurzelwerk seiner 80 Obstbäume.

© Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden