Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Isselburg

Feuerwehr rettet 63-Jährigen aus der Issel

Sonntag, 29. Juli 2012 - 17:43 Uhr

von Eva Dahlmann

Der Mann war seinem Deutschen Drahthaar, der zuvor in die reißende Issel gesprungen war und nun nicht mehr herauskam, hinterhergesprungen. Von der starken Strömung sei er gegen das Stauwehr gedrückt worden und habe sich mit dem Fuß im Wehr verfangen, berichtet ein Polizeisprecher auf BBV-Nachfrage....

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige