Isselburg

Finanzlage in Isselburg spitzt sich zu

Donnerstag, 31. Januar 2013 - 15:02 Uhr

von Ellen Schlütter

Isselburg - Dass es um die städtischen Finanzen in Isselburg schlecht steht, ist kein Geheimnis. Dass es sogar noch schlechter als bislang angenommen ist, das machten Bürgermeister Rudi Geukes und Kämmerer Mario Deckers am Mittwoch in der Sitzung des Planungs- und Vergabeausschusses deutlich.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden