Isselburg

Fotovoltaik auf städtischen Gebäuden

Die FDP fordert, unabhängiger von externen Energieträgern zu werden

Montag, 21. November 2022 - 17:23 Uhr

von Frithjof Nowakewitz

Isselburg - Die Isselburger FDP fordert, dass die Stadt unabhängiger von externen Energieträgern wird und die Dächer städtischer Gebäude mit Fotovoltaikanlagen ausgestattet werden. „Hier hat die Stadt Isselburg Aufholbedarf“, heißt es in der Begründung der Freien Demokraten. In der jüngsten Sitzung des Bauausschusses wurde über das Thema diskutiert.

© Julian Stratenschulte/dpa

In Zeiten hoher Energiepreise will die Isselburger FDP-Fraktion, dass auf den Dächern städtischer Gebäude Fotovoltaik-Anlagen installiert werden. Die hier abgebildete Anlage erzeugt Solarstrom. Das Foto ist in Niedersachsen entstanden.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden