Isselburg

Frank Duesing ist „Spielmann des Jahres“

Jahreshauptversammlung des Grenzlandtambourkorps Anholt

Montag, 22. Januar 2018 - 15:52 Uhr

von Severin Rüger

Isselburg-Anholt - So richtig überraschend war es nicht, dass das Grenzlandtambourkorps Frank Duesing am Sonntag auf der Jahreshauptversammlung zum „Spielmann des Jahres“ kürte. Er ist seit 42 Jahren im Verein, geborener Anholter, war 16 Jahre im Vorstand und davon die meiste Zeit für die Vereinskasse verantwortlich.

© Severin Rüger

Der Vorstand des Tambourcorps Anholt hat den „Spielmann des Jahres“ gekürt: Frank Duesing.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden