Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Isselburg

Fürstliche Verwaltung baut neues Archiv- und Verwaltungsgebäude

Neuer Platz für alte Dokumente an der Wasserburg Anholt

Freitag, 8. Juni 2018 - 16:02 Uhr

von Claudia Feld

Isselburg-Anholt - Optisch soll sich das neue Archiv- und Verwaltungsgebäude der fürstlichen Verwaltung Anholt an das historische Vorbild anlehnen, technisch wird es aber auf dem neuesten Stand sein. Am Freitag fand der erste offizielle Spatenstich für das neue Gebäude auf dem Gelände der Wasserburg Anholt statt.

Foto: Sven Betz

Eröffnen die Baustelle für das neue Archiv- und Verwaltungsgebäude offiziell: Michael Boland, Direktor der Wasserburg (von links), Bürgermeister Michael Carbanje, die Bauherren Anne und Emanuel zu Salm-Salm, Architekt Joachim Leson, Klaus Bußmann, Bauleiter des Architekturbüros, Martin Beckmann, Bauleiter der Firma Testrote und Bernd Lewing, Rentmeister der fürstlichen Verwaltung. Foto: Sven Betz

Der Entwurf des Architekten Manfred Graf von Salm-Hoogstraeten sieht ein zweigeschossiges Gebäude vor, das auf dem Gelände des ehemaligen Archivgebäudes entstehen soll. Die Grundfläche liegt bei 800 Quadratmetern. Das ursprüngliche Gebäude, das ein bisschen weiter Richtung Ortskern stand als das ne...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige