Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Isselburg

Gesamtschule in Isselburg soll 2022/23 starten

Stadtrat dafür, naturwissenschaftlichen Trakt und Sporthalle zu vermieten

Donnerstag, 25. Juni 2020 - 13:26 Uhr

von Theo Theissen

Isselburg - Die Stadt Isselburg wird dem noch zu gründenden Trägerverein der Gesamtschule „Weitblick“ die Schulmensa, den naturwissenschaftlichen Trakt und die Sporthalle der Verbundschule am Stromberg vermieten. Darauf haben sich die Ratsmitglieder in ihrer fast fünfstündigen Sitzung am Mittwochabend geeinigt.

© Claudia Feld

Die Gesamtschule „Weitblick“ soll am Stromberg in bestehende Gebäude der Verbundschule einziehen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden