Isselburg

„Gleichstellung ist eine Führungsaufgabe“

Die Isselburger Gleichstellungsbeauftragte Dina Deckers im BBV-Interview

Freitag, 16. April 2021 - 20:16 Uhr

von redaktion

Isselburg - Seit 2014 ist Dina Deckers Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Isselburg. Am kommenden Mittwoch, 21. April, stimmt der Stadtrat über den städtischen Gleichstellungsplan ab, dem der Haupt- und Finanzausschuss bereits einmütig zugestimmt hat. Das BBV hat mit Dina Deckers über Herausforderungen und Chancen in der Gleichberechtigung gesprochen.

© Barbara-Ellen Jeschke

Dina Deckers, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Isselburg

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden