Isselburg

Guter Start für Zweckverband Hochwasserschutz an der Issel

Erste Sitzung in der Mensa der Hauptschule Isselburg

Mittwoch, 18. Dezember 2019 - 16:54 Uhr

von Eva Dahlmann

Isselburg – Die erste offizielle Sitzung des Zweckverbandes Hochwasserschutz Issel lief ziemlich reibungslos. Einziges Problem war die Enge in der Tischrunde in der Mensa der Hauptschule Isselburg. Denn zur ersten Sitzung waren fast alle Mitglieder und ihre Stellvertreter erschienen. Die erste Sitzungsleitung übernahm Michael Fastring, Fachdienstleiter für Umwelt in der Kreisverwaltung Wesel.

© Sven Betz

Mit den Vertretern und Stellvertretern aller im Zweckverband organisierten Städte und Behörden wird es eng in der Hauptschulmensa. FOTOs: Sven Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden