Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Isselburg

Gutes Wetter lockt Besucher zur Anholter Pfingstkirmes

Traditionsfest an der Schneidkuhle

Montag, 21. Mai 2018 - 16:51 Uhr

von Severin Rüger

Isselburg-Anholt - Auch bei Traditionsfesten gibt es noch Premieren: erstmals übernahm am Samstag der neue Isselburger Bürgermeister Michael Carbanje den Fassanstich beim Stiftungsfest des Grenzland Tambourcorps Anholt, das wie üblich zusammen mit der von der Stadt organisierten Anholter Pfingstkirmes stattfand.

Foto: Severin Rüger

Der „Affenkäfig“ ist neu in diesem Jahr an der Schneidkuhle dabei.

Carbanje hatte sein Amt erst im März angetreten. Mit zwei kräftigen Hieben trieb er den Zapfhahn ins Fass und reckte siegreich die Faust in die Höhe. „Hat sogar Spaß gemacht“, sagte er später.Während Carbanje im Festzelt Bier ausschenkte, war das Kirmestreiben draußen bereits im vollen Gang. Zum er...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige