Isselburg

Haftstrafen für Isselburger Drogenschmuggler

Dienstag, 19. Juli 2016 - 16:59 Uhr

von Claudia Feld

Isselburg/Bocholt - Für die drei Angeklagten ist die nächste Station das Gefängnis: Drei Isselburger sind am Dienstag wegen Drogenhandels in großem Stil zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt worden. Sie hatten Kokain von der Karibikinsel Curaçao über den Flughafen Amsterdam nach Den Haag geschmuggelt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden