Isselburg

Heeldener Weihnachtsmarkt mit doppelter Premiere

Markt am 7. Dezember zum ersten Mal im Vereinsheim des 1. FC Heelden

Mittwoch, 20. November 2019 - 16:03 Uhr

von Theo Theissen

Isselburg-Heelden - Wenn in Heelden am Samstag, 7. Dezember, um 14 Uhr der Weihnachtsmarkt öffnet, gibt es an diesem Tag gleich zwei Premieren. Erstmals findet der Weihnachtsmarkt im Vereinsheim des 1. FC Heelden an der Herkener Straße statt und ebenfalls erstmalig wurde die Veranstaltung in diesem Jahr nicht wie sonst nur vom Heimatkreis, sondern von allen Heeldener Vereinen gemeinsam auf die Beine gestellt.

© Severin Rüger

Die Oberhausener Band H-less ist bereits 2017 auf dem Weihnachtsmarkt in Heelden aufgetreten.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden