Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Isselburg

Heimatverein Anholt beteiligt sich erneut an der Schmuggeltocht

Tour für Radfahrer über Grenze

Dienstag, 27. August 2019 - 14:39 Uhr

von Claudia Feld

Isselburg-Anholt - Zwei Jahre ist es nun her, dass sich Radfahrer als Schmuggler betätigen konnten. Am Sonntag, 8. September, haben Interessierte erneut Gelegenheit dazu. Denn der Heimatverein Anholt beteiligt sich wieder an der Schmuggeltocht entlang der niederländischen Grenze.

Vor zwei Jahren war der Heimatverein Anholt zum ersten Mal bei der Schmuggeltocht mit dabei. Archivfoto.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden