Isselburg

Hermann Gebbing (FDP): Der Mahner im Stand-by-Modus

62-Jähriger ist seit 21 Jahren im Rat aktiv

Dienstag, 3. November 2020 - 13:20 Uhr

von Hans Georg Knapp

Isselburg - Nach dem Rat ist vor dem Rat. In diesem Zwischenstadium befindet sich Hermann Gebbing, der seit 21 Jahren Ratsherr ist oder sachkundiger Bürger. Von Mittwoch an, wenn sich der neue Isselburger Stadtrat zu seiner konstitutionellen Sitzung trifft, gilt für den Freidemokraten aus Heelden vorerst Letzteres.

© Hans-Georg Knapp

Hermann Gebbing (vorne, von rechts) neben seinen Fraktionskollegen Johannes Epping und Kevin Schneider. Soeben ist er offiziell aus dem Rat verabschiedet worden. Im Verhältnis zwischen Rat und Stadtverwaltung sieht Gebbing für die vergangenen zwei Jahrzehnte eine Kehrtwende: Früher sei die Verwaltung „der Schwanz“ gewesen, „der mit dem Hund wackelte“. Doch inzwischen hätten die Ratsmitglieder erkannt, „dass sie der Souverän sind“.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden