Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Isselburg

Herzebocholterin berichtet über ersten Bühnenauftritt

Seit 30 Jahren bei der Laienspielschar Liedern-Herzebocholt

Freitag, 27. Juli 2018 - 17:27 Uhr

von Claudia Feld

Isselburg-Herzebocholt - Das erste Mal auf der Theaterbühne wird Anne van der Linde nicht vergessen. Fast 30 Jahre ist das nun her, seit sie mit dem Ensemble der Laienspielschar Liedern-Herzebocholt Premiere feierte. Heute führt die 47-Jährige Regie und organisiert die Stücke hinter der Bühne.

Foto: Claudia Feld

Mit 18Jahren habe sie angefangen, die erste Aufführung war 1990, erinnert sich die Herzebocholterin. „Kattenspöök“ hieß das Stück, auch das werde sie nicht vergessen. Ihre Rolle: Die Tochter des Hauses, eine junge Dame. „Ich weiß noch, ich stand vor der Tür, durch die ich durch musste, und ich hatt...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige