Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Isselburg

Hoher Sachschaden bei Brand einer Lagerhalle

Polizei beschlagnahmt Brandherd / Ermittlungen zur Ursache

Donnerstag, 8. Februar 2018 - 14:34 Uhr

von Claudia Feld

Isselburg-Heelden - Der Brand einer Lagerhalle im Gewerbegebiet Heelden hat einen erheblichen Sachschaden verursacht. Die genaue Summe stehe noch nicht fest, die Polizei geht aber von einem „deutlich sechsstelligen Bereich“ aus, wie es in der Mitteilung heißt.

Foto: Sven Betz

Die Feuerwehr lässt die Halle kontrolliert niederbrennen und verhindert ein Übergreifen auf andere Gebäude.

Wie die Polizei weiter berichtet, ließ die Feuerwehr, die mit 92Kräften vor Ort war, das Gebäude kontrolliert abbrennen und verhinderte, dass die Flammen auf andere Gebäude übergriffen. Menschen wurden bei dem Brand, der am Mittwochabend gegen 19.30 Uhr ausbrach, nicht verletzt. Die Kriminalpolizei...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige