Isselburg

Hotel „Alte Drogerie“ wird 25 Jahre alt

Dirigent und Organist Georg ter Voer baute das Gebäude um

Donnerstag, 19. November 2020 - 15:00 Uhr

von Theo Theissen

Isselburg-Anholt - „Wo ist nur die Zeit geblieben“, fragt sich Georg ter Voert. Vor 25 Jahren baute er zusammen mit seiner Frau Brigitte sein Elternhaus am Markt in Anholt um und eröffnete das Hotel „Alte Drogerie“ – genau am 25. November 1995, das sie zusammen mit zwei Mitarbeiterinnen führen. „Unglaublich, dass das schon wieder so lange her ist“, sagt der 68-Jährige Anholter.

© Theo Theissen

Georg ter Voer vor seinem Hotel „Alte Drogerie“, das vor 25 Jahren am Markt in Anholt eröffnete und seitdem Menschen aus aller Welt beherbergt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden