Isselburg

Ideenwerkstatt für umweltfreundliche Mobilität in Isselburg

Auf dem geleasten Jobrad zur Arbeit

Montag, 27. Juni 2022 - 15:25 Uhr

von Theo Theissen

Isselburg - Mehrere Isselburger Unternehmen beteiligen sich an der Ideenwerkstatt für umweltfreundliche Mobilität, die sich nicht nur auf Heelden, sondern die ganze Stadt beziehen soll. Denkbar wäre etwa ein Pendlerportal für Mitfahrgelegenheiten.

© Theo Theißen

Suchen nach neuen Wegen für eine umweltfreundliche Mobilität (von links): Frank Schaffeld, Ansgar Hügging, Klaus Zallmann und Heinz Renzel.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden