Isselburg

Initiativen planen "Isselburger Signal" für ganz Deutschland

Mittwoch, 20. März 2013 - 17:57 Uhr

von Ellen Schlütter

Isselburg - Mit einem „Isselburger Signal“ soll am Donnerstagabend in Isselburg eine Kampagne zum vorsichtigen Umgang mit der Landschaft gestartet werden. Michael Kempkes, Vorsitzender der Bürgerinitiative Isselburg21, erhofft sich, dass dieses Signal in ganz Deutschland Beachtung findet, sagte er jetzt in einem Interview mit dem BBV.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden