Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Isselburg

Isselburg soll Anreize für Hausärzte geben

CDU-Antrag: Stadt Isselburg soll 50 000 Euro bei Praxisübernahme zahlen

Freitag, 13. Oktober 2017 - 14:01 Uhr

von Claudia Feld

Isselburg - Wir kann Isselburg attraktiver werden für Hausärzte? Diese Frage stellte die CDU in der jüngsten Sitzung des Sozialausschusses und hatte auch eine Lösung: Geld anbieten.

Foto: Colourbox.de

Das Ärztenetzwerk Bohris sei ein Schritt in die richtige Richtung, Verbesserungen gebe es für Isselburg aber noch nicht, sagte CDU-Fraktionschef Frank Häusler. Über das Land NRW sei eine Förderung zu bekommen, die der Stadt jedoch auch nicht weiterhelfe – denn rund 200Kommunen in NRW können diese b...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige