Isselburg

Isselburg will Heimatpreis ausloben

Preis wird vom Land NRW gefördert

Sonntag, 26. Januar 2020 - 15:29 Uhr

von Claudia Feld und Nikolaus Kellermann

Isselburg - Die Stadt Isselburg soll einen Heimatpreis ausloben und damit das Engagement und „nachahmenswerte Praxisbeispiele im Bereich Heimat“ würdigen und fördern. Darauf einigten sich die Mitglieder des Ausschusses für Jugend, Schule, Sport, Kultur und Soziales in ihrer jüngsten Sitzung einstimmig. Nächste Woche muss der Rat noch zustimmen.

© Claudia Feld

Verschönerungsaktionen in den Ortsteilen – wie beispielsweise vom Heimatkreis Isselburg am Ortseingang und rund um den Ständebaum – könnten mit dem Heimatpreis gewürdigt werden und erfüllen die Kriterien für die Vergabe.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden