Isselburg

Isselburger Flüchtlinge bekommen Geschenke vom Christkind

Freitag, 4. Dezember 2015 - 15:26 Uhr

von Claudia Feld

Isselburg - Eine besondere Aktion zu Weihnachten hat sich die Isselburgerin Gerlind Zallmanzig überlegt: Eine Christkindaktion. So soll jeder Flüchtling im Stadtgebiet ein kleines Geschenk zum Fest bekommen. Hilfe bekommt Zallmanzig von der katholischen Kirchengemeinde.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden