Isselburg

Isselburger Hütte hat das Coronavirus im Griff

Anders als in sozialen Medien behauptet, sind die Infektionszahlen dort gering

Donnerstag, 11. März 2021 - 17:15 Uhr

von Frithjof Nowakewitz

Isselburg - Ist die Isselburger Hütte ein Corona-Hotspot? Gemessen an der steigenden Zahl der Neuinfektionen und der aufkommenden Kommentarflut in den sozialen Medien könnte man dies annehmen. Allerdings sehen Dirk Engels, Geschäftsführer der Firma Isselguss, und auch der Kreis Borken das anders.

© Frithjof Nowakewitz

Die Isselguss GmbH lässt ihre Mitarbeiter vom DRK testen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden