Isselburg

Isselburger Jugendfeuerwehrgruppen haben keine Nachwuchssorgen

Anderen helfen und dabei Spaß haben

Dienstag, 30. November 2021 - 18:19 Uhr

von Theo Theissen

Isselburg - Die Jugendfeuerwehrgruppen in Isselburg und Werth haben keine Nachwuchssorgen. Bei ihnen lernt der Feuerwehrnachwuchs, sich im Team zu engagieren und sich auf den anderen zu verlassen.

© Theo Theissen

Die Jugendfeuerwehr Isselburg übt die Rettung eines Schwerverletzten, der – so das Szenario – unter einen Gabelstapler geraten ist.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden