Isselburg

Isselburger KAB St. Josef steht kurz vor der Auflösung

Jahreshauptversammlung: Verein sieht keine Zukunft, Beschlussfähigkeit fehlt

Sonntag, 22. Mai 2022 - 11:00 Uhr

von Hans Georg Knapp

Isselburg - Die KAB St. Josef Isselburg wird sich aller Voraussicht nach auflösen. Darauf haben sich am Samstag das vierköpfige Leitungsteam und weitere rund 15 Mitglieder geeinigt.

© Hans Georg Knapp

Womöglich die letzte Jubilarehrung: Ewald Bücker (li.) und Josef Baten (re.) vom Leitungsteam zeichnen die langjährigen Mitglieder Elisabeth Bußmann (2. v. li.), Hanni und Herbert Wolters aus. Es fehlt Bertold Strauch.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden