Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Isselburg

Isselburger Kegelklub besteht seit 65 Jahren

„Die Stephansjünger“ lassen auch heute noch die Kugel rollen

Montag, 20. Juli 2020 - 16:31 Uhr

von Theo Theissen

Isselburg - In Corona-Zeiten gab es für viele nur wenig zu feiern – auch für den Isselburger Kegelklub „Die Stephansjünger“. Dabei haben die neun Mitglieder des Klubs in diesem Jahr allen Grund zu feiern, da ihr Klub seit 65 Jahren besteht. Am 5. Juli 1955 trafen sich neun Postbeamte aus Isselburg, um im „Keglerheim Potten“ an der Minervastraße erstmals die Kugel auf der Bahn rollen zu lassen.

© Theo Theissen

Der Kegelklub-Vorsitzende Udo Hackfort (rechts) holt aus, Josef Wolbring schaut zu.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden