Isselburg

Isselburger Kitas schlagen Alarm

„Es zehrt schon jetzt an den Kräften“

Samstag, 26. November 2022 - 10:00 Uhr

von Theo Theissen

Isselburg - Mangel an ausgebildetem Fachpersonal, der teilweise hohe Krankenstand und immer mehr Aufgaben machen den Erzieherinnen in den katholischen Kindertagesstätten in Isselburg das Leben schwer. Die Arbeitsbelastung ist sehr hoch.

© Theo Theissen

Tatjana Daniels (links) und Karla Neinhüs leiten die Kitas in Isselburg und Werth.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden