Isselburg

Isselburger Narren ziehen durch die Innenstadt

Montag, 11. Februar 2013 - 13:48 Uhr

von Ellen Schlütter

Isselburg – Noch bevor er zu sehen war, konnten die vielen wartenden Jecken ihn hören: Mit lauter Musik und Helau-Rufen kündigte sich der Isselburger Rosenmontagszug schon weitem an, bis er schließlich die Minervastraße hinauf kam. Und dort warteten bereits mehrere Hundert Jecken auf ihn.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden